Herbstausfahrt 2007
Am 6. Oktober ging es in Korneuburg los. Erste Station war das Oltimermuseum am Heldenberg. Nach der Besichtigung des Museums wurde auch noch der Heldenberg befahren und ein wunderschönes Panoramabild gemacht. Dann ging es weiter zur Graselwirtin.
Am Nachmittag wurde das Eisenbahnmuseum in Simundsherberg angesteuert, wo ein Schienenschweißgerät mit Puchmotor als Antrieb entdeckt und auch gleich gekauft wurde. Der Ausklang dieses schönen Ausflugs fand beim Heurigen in Hörbersdorf statt.
zur Übersicht Aktivitäten