Ausfahrt zur Mohnblüte und Besuch des Gunther Philipp Museum

 

Anlässlich eines Treffens von Peter Malek vom Automuseum Stockerau und unserem Heinz Repka hat Peter Malek vorgeschlagen zur Mohnblüte zu fahren und das Gunther Philipp Museum zu besuchen. Am 17.07.2011war es dann soweit und um 08:30 trafen sich 16 Puchautos hinter dem Automuseum in Stockerau.

Besonders zu erwähnen ist, dass unser Dolfi Hrobacz erstmalig mit seinem frisch Toprestaurierten Puch fuhr. Dieser Puch befindet sich seit 1958 im Erstbesitz von Dolfi und er hatte seinerzeit damit die Wüste von Ägypten durchquert.

Um 9:00 Uhr war die Abfahrt Richtung Wachau über Dürnstein nach Weißenkirchen, wo wir eine Zwischenrast einlegten und sich unsere Mitglieder mit den berühmten Wachauer Marillen stärkten. Weiter ging es über den Seiberer (bekannt für die Puch Bergwertung) über schöne hügelige, puchtypische Straßen.

Pannenfrei sind wir dann in Armschlag dem Mohndorf zur Mohnblüte angelangt. Es bot sich uns ein einmaliges Bild der Mohnfelder, die in voller Blüte standen. Nach einem gemütlichen Beisammensein und Mittagsessen und Verkostung der bekannten Mohnnudeln führte uns die Ausfahrt weiter nach Spitz zum berühmten Hotel Mariandl. Wie bekannt ist, wurden im Hotel Mariandl zahlreiche Heimatfilme mit Gunther Philipp und anderen bekannten österreichischen Schauspielern wie Hans Moser gedreht. Daher hat das Hotel Mariandl die Räumlichkeiten im Erdgeschoß zu einem Gunther Philipp Museum umgestaltet.
Bei unserem Besuch war auch die letzte Ehefrau von Gunther Philipp zu Gast und wir sahen einem  Film über ein Austro-Daimler Treffen. Nach einer Jause im Mariandl fuhren wir durch die Wachau und haben den Abend gemütlich bei einem Heurigen neben der Donau ausklingen lassen. Abschließend muss erwähnt werden dass wir ein prachtvolles Wetter bei strahlend blauem Himmel und heißen Sommertemperaturen hatten. So konnten wir den ganzen Tag mit offenen Faltdächern fahren. Besten Dank für die Organisation an Peter Malek und Heinz Repka.

Bericht: Michael Repka    

zur Übersicht Aktivitäten