Puch Treffen in Wang 2018

Das jährlich von Sepp Sonnleitner organisierte Puch Treffen in Wang hat sich schon bis Großbritannien herumgesprochen. Eine Gruppe von Engländern und Holländern plante ihre Reise nach Österreich und Ungarn so, dass sie auch beim Treffen in Wang dabei waren. Begrüßt wurden sie mit einer großen Englischen Fahne und jeder bekam auch einen Pokal. Natürlich ging auch der Pokal für die weiteste Anreise nach Großbritannien.

Die Ausfahrt ging heuer nach Neubruck zur Töpperkapelle. Heuer hat es unser Club ganz knapp geschafft wieder den Wanderpokal zu erobern. Wie immer endete der schöne Tag beim Heurigen in der Wachau, diesmal in Begleitung der englischen Freunde die mit uns Richtung Wien fuhren.

Danke an Sepp und sein Team für die perfekte Organisation wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

zur Übersicht Aktivitäten